Weinklang

  4,7 – 121 rezensionen   • Restaurant

Das Weinklang, geführt von Tomas Spanu, verwöhnt Sie mit Klassikern und Eigenkreationen in geschmackvoller Atmosphäre und mit besonderen Weinen aus aller Welt. Frisch, regional und saisoninspiriert: Chapflank oder Hanging Tender Anglaise für die Fleischliebhaber. Oder lieber französische Fischsuppe, auf Haut gebratene Gelbschwanzmakrele oder Fritto Misto? Auberginen-Parmigiana oder konfierte Gelbe Beete für die, die kein Fleisch essen möchten. Außergewöhnlich, frisch und jede Woche anders. Was genau es aktuell gibt, finden Sie auf der Wochenkarte. Eine Auswahl hervorragender Weine sowie selbstgemachte Pasta und Brot begleiten Ihr Dinner.

Gesundheit und Sicherheit: Sicherheit und Gesundheit: Reservierung erforderlich · Weitere Details

Öffnungszeiten

Donnerstag18:00–00:00
Freitag18:00–00:00
Samstag18:00–00:00
SonntagGeschlossen
MontagGeschlossen
Dienstag18:00–00:00
Mittwoch18:00–00:00

Adresse & Kontakt

Address: Johannisstraße 130, 90419 Nürnberg
Telefoon: 0911 91947480
Website: https://www.weinklangristorantino.com/

Menüs

Menü-Link: facebook.com

Fotogallerie

Gerelateerde Webresultaten

weinklang nürnberg

Weinklang, das kleine Nürnberger Restaurant geführt von Tomas Spanu verwöhnt Sie mit saisonaler und regionaler Küche gepaart mit kreativen Eigenkreationen.

Weinklang – Restaurants Nürnberg – Bewertungen – TripAdvisor

Weinklang, Nürnberg: 26 Bewertungen – bei Tripadvisor auf Platz 161 von 1.133 von 1.133 Nürnberg Restaurants; mit 4,5/5 von Reisenden bewertet.

Weinklang Ug – Home | Facebook

Zu uns kommen Gäste um zu genießen. Ein kleiner Urlaub vom Alltag. Abschalten und sich verwöhnen… Johannisstraße 130, 90419 Nuremberg, Germany.

Bewertungen

Markus Weih
Essen und trinken immer wieder auf höchstem Niveau und Bedienung mit Stil.
Moni W.
Butter zum Brot 1.50 Euro, da angeblich selbst gemacht.
Florian Beer
Sehr leckere und abwechslungsreiche Gerichte sowie eine gute Weinauswahl.
Sandra Eisemann
Tolles Lokal mit charmantem Flair! Das Essen ist sehr, sehr gut. Meiner Meinung nach geht das schon Richtung Sterneküche! Auch die Weinauswahl ist fantastisch. Es gibt sogar einen eigenen Hauswein eines fränkischen Weinguts, den man auf jeden Fall empfehlen kann. Der Chef und sein Team sind super nett und aufmerksam. Auch die Mittagskarte lässt keine Wünsche offen! Dazu ein schmackhafter Gruß aus der Küche. Einfach lecker 🙂 Alles zusammen sehr zu empfehlen, um seine Abende entspannt bei gutem Essen und einem guten Glas Wein ausklingen zu lassen!Ich komme immer wieder gerne 🙂
Zauber Blumen Barbie
Immer wieder schön hier.Sie haben vergrößert, es gibt nun deutlich mehr Platz als vorher. Reservieren ist trotzdem sinnvoll oder man fragt einfach nach.Auf meinen Sonderwunsch ist perfekt eingegangen worden, ohne Gluten das Hauptgericht (es war eigentlich eine Pasta).Das Essen war super lecker, die Weinempfehlung ebenfalls und der Service sowieso.Gehoben und richtig sche.
Lucas Matthies
Nahezu jeden Tag laufe ich am [w]einklang vorbei und konnte es von der Aufmachung ehrlicherweise nicht einordnen. Ein Kollege empfahl es mir dann und der Blick auf die Karte verriet mir was mich dort genauer erwarten würde. Frische, moderne und saisonale Küche. Die Karte wechselt wöchentlich.Die Reservierung war etwas „wild“, aber systematisch.Wir wurden sehr freundlich begrüßt und konnten uns unseren Platz aussuchen. Wir entschieden uns draußen zu sitzen.Die Karte bietet meiner Meinung nach für jeden Geschmack und für jede Ernährungsweise etwas. Für eine mehrheitlich pescetarische Ernährungsform und auf die Laktoseintoleranz meiner Begleitung wurde durch kreative Vorschläge bestens reagiert. Wir bestellten.Der Wein wurde gebracht ebenso der Gruß aus der Küche – Jakobsmuschel auf Zwiebel mit Bacon. Beides war gut. Den Bacon hätte ich allerdings nicht dazu gebracht und den Wein hätte ich gern vorab probiert, auch wenn keine Flasche bestellt wurde.Als Vorspeise folgte das Wolfsbarsch Ceviche auf Avocado, Mango und Ananas. Sehr gut!Im Anschluss daran folgte die Hauptspeise. Das Rissotto wird – so die Karte – normalerweise mit Chorizo serviert. Ich erhielt also den Adlerfisch mit Rissotto und Garnele. Die Kombination war wirklich sehr gut! Die gefüllte Pastavariation wurde ebenfalls auf Wunsch verändert und schmeckte auch gut!Irgendwie aber schaffte es die Kellnerin über beide Gänge hinweg an den ungeeignetsten Momenten aufzutauchen und zu Fragen ob alles okay ist. Offensichtlich, wenn ein Teller bereits leer ist und vom anderen mit dem gereichtem Rauchbrot die Soße aufgesogen wird. Der Service war einerseits sehr locker und auf Augenhöhe, was dem Restaurant meiner Meinung nach besser tut, und dann in Zügen wieder förmlich. Wobei er dann nicht „on-point“ war.Die Rechnung für vier Gläser Wein á 0,1, eine Flasche Wasser, zwei Vor- und Hauptspeisen über 86€ bezahlten wir mit Karte.
Mehr Bewertungen erhalten

Leave a Comment

Please rate